01. März bis 31.Dezember 2022:
Lithoviso: Die Seele der Steine - Kunst aus heimischen Edelsteinen

Seit seiner Kindheit sammelt Sebastian Stoll, angeregt von seinem Vater Manfred Stoll, Achat, Jaspis und Kristall im Hunsrück und Rheinhessen.

Die einzigartigen Formen, Farben und Strukturen im Innern dieser Edelsteine haben ihn von klein auf fasziniert. Für ihn manifestieren sich in ihnen die universalen Urkräfte und Gesetzmäßigkeiten des Kosmos, die sie vor 290 Millionen Jahren im Vulkangestein entstehen ließen.

Aus Vergrößerungen ihrer inneren Strukturen schafft er im Spiel mit den digitalen Medien einzigartige Bilder und Kunstobjekte, die das Wesen der Steine, ihre Seele, zeigen. Diese künstlerischen „Steinblicke“ nennt er Lithoviso.

Die Lithoviso-Bilder laden ein, sich Zeit zu nehmen um in die geheimnisvollen Innenwelten der Edelsteine einzutauchen. Sie zeigen die Vielfalt der Schöpfung und stecken voller großer und kleiner Figuren, Formen und Symbole, die es zu entdecken und erfahren gilt.

Alle Bilder sind aus Steinen entstanden, die der Künstler im Umkreis von Idar-Oberstein und in Rheinhessen gefunden hat.

03-22 Lithoviso 203-22 Lithoviso 103-22 Lithoviso 3

 
 

Seite 1 von 13